Crazy Climbers

Outdoor Community

Review: Valandre Moulin Rouge.

Was ist Valandre? Diese Frage stellen sich wohl die meisten unter  euch. Wer  nicht gerade im Extrem-Bergsteigen oder im Alpinismus zu Hause ist dem  wird diese Marke eher nicht geläufig sein. Eine kurze Recherche im Netzt hilft auch den unwissenden. Valandre ist ein französischer Hersteller von  Schlafsäcken  und Jacken für extremes Höhenbergsteigen. Die Marke stammt aus den Pyrenäen und ist noch ziemlich unbekannt bei uns.

Umso mehr freut es mich das ich die Moulin Rouge Daunenjacke mein eigen nennen kann. Ab der ersten Anprobe verliebte ich mich in sie, nun ist sie mein ständiger Begleiter bei all meinen Outdoor Aktivitäten. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurde ich noch kein einziges Mal enttäuscht.

Facts:

Material:  100% Polyamid

Innenmaterial: 100% Polyester

Isolation:  Gänsedaune, 800 cuin Bauschkraft, Füllverhältnis: 95/5, Füllmenge: 250g

Verschluss: durchgehender Front RV

Taschen: 2 RV-Fronttasche, 2 Innentaschen

Kapuze: Ist im Kragen verstaubar

Größen:  XS- XXL

Wärmestufe Komfort:  -15°C

Die vorgeformten Ellenbogen, der Elastische und verstellbare Taillenzug  sowie die Tunnelförmig angeordneten Taschen überzeugen in voller länge. Besonders  der hochgezogene Kragen  in dem sich mittels Reisverschluss die Kapuze verstauen lässt schützt vor kaltem Wind und Schnee. Die Kapuze besteht aus sechs Daunen befüllten Kammern und  lässt sich mittels Gummizug  passgenau an die jeweilige Kopfgröße anpassen.

Der elastische Taillenzug am Bund lässt sich mühelos mittels plastikschnalle an die verschiedenen Körperformen anpassen. Ist man etwas schmaler an der Hüfte hängt der überschüssige Gummi von der Jacke weg. Abhilfe schafft hier das rückfädeln des Gummizugs in die angenähte Lasche. Im inneren auf Brusthöhe befinden sich zwei aufgesetzte Taschen in denen Handy und andere Wertsachen genügend platz finden. Leider sind die Taschen nicht verschließbar und so ist Vorsicht geboten beim verstauen der Wertsachen. Es kann passieren das diese beim an/ausziehen aus der Taschen fallen können.

Der front Reißverschluss mit Plastik Zähnen und Logo Zipper lässt sich mühelos öffnen und schließen. Hinter dem Reißverschluss befinden sich sechs eingenähte Daunen Kammern die vor kaltem Wind optimal schützen.

Mein Fazit:

Funktionelle perfekt verarbeitete Daunenjacke, deren speziell entwickeltes Kammern System  ein verrutschten der Daune unmöglich macht. Die Tunnelfömigen außen Taschen wärmen die kalten Hände im Winter. Der hochgezogene Kargen, in dem sich die verstellbare Kapuze mittels Reißverschluss leicht verstauen lässt, bietet ebenfalls guten Schutz gegen Wind und Schnee.

Der Preis von € 489,95 bei den Bergfreunden  ist hier  auf jeden fall gerechtfertigt.

 

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

© 2018 Crazy Climbers

Theme von Anders Norén