Crazy Climbers

Outdoor Community

Langsam geht’s Bergauf!

Nach fast 6 Monaten Pause und einer Magen Darm Krankheit die mir Schwupps die wupps mal eben so 4,5 Kilo an Gewicht wegradierte, bin ich wieder auf Trainingskurs. Mir gelangen neben meinem Beruf, dem Hausbau und dem Training mit den Kids einige Klassiker die schon länger auf meiner Tickliste gestanden sind. Vor kurzem waren wir am Felbertauern genauer am Eliasbethsee wo ich „Princess of Hoathill – 7c“ im 2. Go klettern konnte. Leider rutschte im Flash der Fuss vom Tritt und ich landete unsanft auf der Matte (passiert).

Im Ötztal konnte ich einige Boulder aus Vergangener Zeit nochmals wiederholen. „Flight of Bumblebee -7c+“ (FA by Dalton) , „Jazz Kantine -7a/+„, „Scream out loud -7b+„(FA by Dalton).

Im neuen Secret Spot im Oberland ging’s dann weiter mit „Benni&Marlies – 7b„, „Wildschweinalarm -7b„, „Blutfehde -6c+„,“Anakin Skywalker -6b+„. Dann war da noch der Hausbau der gerade fast die ganze Zeit die ich noch gerade so übrig habe in Anspruch nimmt.

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

© 2018 Crazy Climbers

Theme von Anders Norén