Crazy Climbers

Outdoor Community

Inbusschluessel aber welcher?

Spätestens wenn man anfängt an Künstlichen Kletterwänden, Griffe an die Wand zu schrauben, taucht diese Frage auf. Welchen Inbusschlüssel brauche ich? Einig werden in den Baumarkt gehen und sich dort Informieren während andere sich im Internet schlau machen.

Das erste Bild zeigt eine kleine Auswahl die ich so verwende (sammelt sich über die Jahre). Das zweite Bild zeigt meine schnell und einfach modifizierten Inbusschlüssel. Eine Schlaufe aus Tape wirkt Wunder und der Schlüssel hängt schnell und einfach am Gurt. Im dritte und vierte Bild sieht wie man sich so etwas selber machen kann (natürlich ohne Gewähr!!). Die restlichen Bilder zeigen die verschiedenen T-Griff Schlüssel mit und ohne Kugelkopf am langen Ende. Der Kugelkopf kann in manchen Situationen recht praktisch sein (bei überkopfarbeiten und wenn eine Schrauben ab genudelt ist) neigt aber beim 6er zum abbrechen, leider zu oft schon passiert!

BetaIn punkto Handling und Langlebigkeit sind meine absoluten Lieblinge die von  BETA. Mittlerweile habe ich sie seit 6 Jahren im ständigen Gebrauch. Sie haben am Ende eine eingegossene Öse lassen sich somit gut am Gurt befestigen und liegen gut in der Hand. Mit einer kleinen Modifikation lässt sich die Griffigkeit noch erhöhen! (vom Plastikschaft zum Metallteil  ein Tape wickeln). Leider ist mir beim 6er Inbus vorne die Spitze abgebrochen und so nicht mehr in Verwendung.

T-Griff StiftschlüsselAls zweiten Inbusschlüssel kann ich mit gutem Gewissen den von SW-Stahl  empfehlen. Er lässt sich an der Vorderseite hin und herschieben, somit ist eine gute Kraftverteilung möglich. Durch diese Bauweise kann man auch tiefliegende Schrauben bei dickeren Griffen gut festziehen. Leider gibt es hier keine Öse und so muss man sich mit Tape behilflich sein um den Inbus an den Gurt zu befestigen.

Gurt

Eine andere Möglichkeit wäre, wenn man am Gurt eine kleine übrige Öse hat kann man ihn auch dort durchstecken! Wir hoffen durch dies Infos ,die Entscheidung über den Kauf von Inbusschlüsseln für den Routen/Boulderbau etwas leichter gemacht zu haben.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

© 2018 Crazy Climbers

Theme von Anders Norén